>> Standort
>> Aufnahmevoraussetzungen
>> Therapeutische Wohngruppe
>> Ambulant betreute Wohngemeinschaft
>> Betreutes Einzelwohnen / Nachbetreuung
>> Kontakt / Impressum / Datenschutz
>> Startseite
home


Betreutes Einzelwohnen/Nachbetreuung

Mit der Nachbetreuung im Sinne des Betreuten Einzelwohnens wird das Rehabilitationsangebot für psychiatrisch kranke Patienten ergänzt, bzw. die angebotene sozialpsychiatrische Kette abgeschlossen.

Nach dem Durchlaufen rehabilitativ orientierter Einrichtungen bietet das BEW eine Begleitung und Absicherung zu endgültig selbständigen Wohnformen und eigenverantwortlichem Leben. Eventuelle Krisen und andere Probleme können gemeinsam mit dem bereits vertrauten therapeutischen Team abgefangen, bzw. bearbeitet werden. Der Patient lebt bereits weitgehend ohne Hilfe in einer eigenen Wohnung, geht teilweise einer Beschäftigung nach und hat die Möglichkeit ein individuell auf ihn abgestimmtes Betreuungsangebot wahrzunehmen. Eine bedarfsorientierte Anzahl von Einzelkontakten, sowie Gruppenangebote orientieren sich an Lebenssituation und Krankheitsverlauf. Im weiteren werden Hilfen zur Strukturierung des Tages, bei der Suche nach Arbeits- und Beschäftigungs-möglichkeiten und der Freizeitgestaltung geleistet.
Bei dringendem Bedarf besteht Rufbereitschaft.


Zentrum Aschau • Rosenstraße 2 • D-83229 Aschau im Chiemgau • Tel 08052-1436 • Fax 08052-951561
Email info@zentrum-aschau.de
home